Iaido - japanischer Schwertkampf im Keizankai Dojo Köln

Bild Fujijama

Mugai Ryu Iaido - japanischer Schwertkampf im Keizankai Dojo Köln

In der Tradition der Samurai vermitteln wir diese Kampfkunst mit den Werten des Zen und Bushido.

Das Schwert ist für den Samurai der Spiegel seiner Seele. Innere Ängste, Aggressivität, Eitelkeiten oder Hochmut werden beim Üben sichtbar. In der Gegenwart zu sein, innerlich ruhig und ausgeglichen, gleichzeitig aber bereit, im nächsten Augenblick mit höchster Kraft und Geschwindigkeit zu agieren, ist Zen.
Ziel ist die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Nur ein umsichtiges und verantwortungsvolles Verhalten in Respekt und Demut berechtigt den Fortgeschrittenen zum Üben mit dem scharfen Schwert und nur durch die Einheit von Körper, Geist und Schwert kann Meisterschaft erreicht werden.
Im Keizankai Dojo berücksichtigen wir den Verhaltenskodex der Samurai (Bushido). Aufrichtig zu sich Selbst zu sein, höflich zuzuhören, gerecht zu handeln und gütig zu entscheiden sind Verhaltensregeln des Bushido und zeichnen einen edlen Menschen aus.

Der Unterricht findet in ruhiger und konzentrierter Weise statt.

Bei Interesse erhaltet ihr nähere Informationen bei:

Ein Bild von unserem Sensei
Chikaoka Sensei

Das Keizankai Dojo Köln
Keizankai Dojo Köln